Aktuelles


Corona - Covid-19-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten

Trotz Lockerung der Massnahmen durch den Bundesrat ist die Verunsicherung in der Bevölkerung nach wie vor gross. Viele gehen nicht mehr zum Arzt - entweder aus Angst vor einer Ansteckung mit dem Covid-19 Virus oder um die vermeintlich überlasteten Arztpraxen und Spitäler nicht zu überlasten. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass Sie sich bei Beschwerden jederzeit bei uns melden, damit keine behandlungsbedürftige Erkrankung verpasst wird. 

Gerne laden wir Sie ein, die offenen Briefe von Dr. med. Andreas Heisler an die Bundesräte Alain Berset und Ignazio Cassis zu lesen. Danke für die grossartige Unterstützung und die vielen zustimmenden Rückmeldungen aus der ganzen Schweiz. 

Die Briefe finden Sie hier: 

Brief an Bundesrat Alain Berset_08.04.2020.pdf
Brief an Bundesrat Ignazio Cassis_29.04.2020.pdf


Was ist zu tun bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Covid-19 Virus?

Die Haupt-Symptome bei einer Infektion mit dem Covid-19 Virus sind trockener Husten, Atembeschwerden und Fieber. Bitte rufen Sie bei Symptomen in jedem Fall zuerst bei uns an und kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis. 

Wichtige und umfassende Informationen erhalten Sie auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit unter folgendem Link:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-...

Auch die Hotline des Bundes gibt aktuelle Auskünfte: 

Infoline Coronavirus: +41 58 463 00 00, täglich 24 Stunden

Zudem finden Sie hier Seite FAQ Antworten zu den häufigsten Fragen!

Die Seiten des BAG werden laufend aktualisiert. 



Wichtig!

Krankenkassenkarte -und Kassenwechsel / Adress- und Telefonänderungen / e-Mail-Adresse

Bitte bringen Sie zu den Konsultationen Ihre Krankenkassenkarte mit; insbesondere nach einem Krankenkassenwechsel!

Gerne bitten wir auch unsere langjährigen Patientinnen und Patienten ohne Krankenkassenwechsel, die Krankenkassenkarte mitzubringen, damit wir kontrollieren können, ob wir alle wichtigen Informationen in unserer Praxissoftware hinterlegt haben. Wir benötigen nebst Ihrer persönlichen Versicherten-Nummer auch die 20-stellige Kartennummer (beginnt mit 80...).

Bitte melden Sie uns auch Adressänderungen, Telefon-Nummern und e-Mail-Adressen, damit wir Sie bei Bedarf unkompliziert erreichen können. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!