Aktuelles

Die Rontalpraxis bleibt ferienbedingt bis Ende September geschlossen. Bitte wenden Sie sich für Notfälle an die Notfallnummern auf unserer Notfall-Seite. Für Arztbesuche, die nicht warten können, wenden Sie sich bitte an die folgenden Arztpraxen:

Praxis Mall of Switzerland in Ebikon, Tel. 041 227 07 07

Bueripraxis in Buchrain, Tel. 041 444 30 80

Gesundheitszentrum Dr. Annen in Root, Tel. 041 450 12 06

Ärztezentrum Adligenswil, Tel. 041 370 33 55

oder an die umliegenden Hausarztpraxen in Ebikon.


E-Mails werden während dieser Zeit nur sporadisch bearbeitet.

Medikamente dürfen ohne die Anwesenheit eines Arztes nicht abgegeben werden. Dauermedikamente können Sie bei der Amavita-Apotheke in Ebikon beziehen (Tel. 058 878 16 10).


Die Praxis ist für Auskünfte und zum Abholen von Unterlagen jeweils am Mittwoch für Sie geöffnet.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

Die Informationen werden bei Bedarf aktualisiert - schauen Sie also bitte hin und wieder hier vorbei.


Ab dem 2. Oktober 2020 sind wir gerne wieder für Sie da.


Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.


Wichtig!

Krankenkassenkarte -und Kassenwechsel / Adress- und Telefonänderungen / e-Mail-Adresse

Bitte bringen Sie zu den Konsultationen Ihre Krankenkassenkarte mit; insbesondere nach einem Krankenkassenwechsel!

Gerne bitten wir auch unsere langjährigen Patientinnen und Patienten ohne Krankenkassenwechsel, die Krankenkassenkarte mitzubringen, damit wir kontrollieren können, ob wir alle wichtigen Informationen in unserer Praxissoftware hinterlegt haben. Wir benötigen nebst Ihrer persönlichen Versicherten-Nummer auch die 20-stellige Kartennummer (beginnt mit 80...).

Bitte melden Sie uns auch Adressänderungen, Telefon-Nummern und e-Mail-Adressen, damit wir Sie bei Bedarf unkompliziert erreichen können. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Corona - Covid-19-Virus

Selbstbestimmung, Demokratie und Freiheit sind wichtige Pfeiler der Schweiz und sollen auch in Krisenzeiten ihre Gültigkeit behalten. 

Gerne laden wir Sie ein, die offenen Briefe von Dr. med. Andreas Heisler an die Bundesräte Alain Berset und Ignazio Cassis sowie an Dr. Daniel Koch vom BAG zu lesen:

Brief an Bundesrat Alain Berset_08.04.2020.pdf
Brief an Bundesrat Ignazio Cassis_29.04.2020.pdf
Brief an BAG_26.05.2020.pdf