Aktuelles


Veränderungen Ärzte

Wir bedauern, Sie darüber zu informieren, dass die Ärzte med. pract. Rainer Schregel und Dr. med. Pascal Euthum die Rontalpraxis per Ende 2022 verlassen haben. Ab sofort praktiziert Dr. med. Andreas Heisler alleine in der Rontalpraxis. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der grossen Patientenanzahl nicht immer möglich ist, gleichentags einen Termin zu vereinbaren. Notfälle ausgenommen. Wir können aus diesem Grund auch KEINE neuen Patienten mehr aufnehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Neue Bestellfristen für Medikamentenbestellungen
Medikamentenbestellungen per e-Mail: Bitte bestellen Sie Ihre Medikamente, welche Sie am nächsten Tag abholen möchten, bis spätestens um 16.00 Uhr. Später eingehende e-Mails werden möglicherweise erst am Folgetag gelesen. Diesen Medikamentenbestellservice bieten wir ausschliesslich für unsere bestehenden Patientinnen und Patienten an. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hausarztwechsel

Bitte beachten Sie, dass wir aktuell keine neuen Patienten mehr aufnehmen können. Wir danken für Ihr Verständnis. 


ALETHEIA - menschenwürdige Medizin und Wissenschaft 

Hier finden Sie weiterführende Informationen aus Medizin und Wissenschaft zur aktuellen Corona-Situation, welche von den offiziellen Stellen und den Leitmedien nicht publiziert werden. Es braucht einen Dialog, ein Anhören aller Fachleute.

ALETHEIA wurde im Sommer 2020 von einer kleinen Gruppe von Ärzten gegründet. Inzwischen haben sich ALETHEIA rund 770 Ärztinnen/Ärzte und Wissenschaftler/innen, 3100 Gesundheitsfachmenschen und fast 8200 Menschen aus anderen Berufsgruppen angeschlossen. Bei ALETHEIA sind alle Gleichgesinnten herzlich willkommen. Informieren Sie sich alternativ und bilden Sie sich eine eigene Meinung. 

Für weiterführende Informationen clicken Sie bitte auf das unten stehende Bild. 

NEU: Die ALETHEIA-Telefonberatung0900 222 500 (CHF 1.90/Min.). 


Telefon-Helpline "Wir für uns"

Unabhängige Helpline


Die aktuelle Situation ist für uns alle sehr belastend und stellt die Menschen vor ungewohnte Herausforderungen. Viele Menschen sind verzweifelt und ratlos.

Oft hilft es schon, sich mit jemandem unterhalten zu können, der die Sorgen und Nöte versteht. Hier werdet Ihr unterstützt, wenn Unrecht plötzlich zu Recht wird.

Das Team von "wir für uns" bietet Herz, Hand und Ohr - und das erst noch kostenlos.

Ruf an: 076 611 4 222

Bitte keine Anfragen zu Maskenbefreiungsattesten! 






Wichtig!

Krankenkassenkarte -und Kassenwechsel / Adress- und Telefonänderungen / e-Mail-Adresse

Bitte bringen Sie zu den Konsultationen Ihre Krankenkassenkarte mit; insbesondere nach einem Krankenkassenwechsel!

Gerne bitten wir auch unsere langjährigen Patientinnen und Patienten ohne Krankenkassenwechsel, die Krankenkassenkarte mitzubringen, damit wir kontrollieren können, ob wir alle wichtigen Informationen in unserer Praxissoftware hinterlegt haben. Wir benötigen nebst Ihrer persönlichen Versicherten-Nummer auch die 20-stellige Kartennummer (beginnt mit 80...).

Bitte melden Sie uns auch Adressänderungen, Telefon-Nummern und e-Mail-Adressen, damit wir Sie bei Bedarf unkompliziert erreichen können. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!